Aktuelles

Herbert Kraus - 50 Jahre Vereinstreue

Während unserer Schützenkönigsfeier konnten wir ein langjähriges Vereinsmitglied für 50 Jahre Vereinstreue ehren. (Dieses Jubiläum war bereits 2020, aber durch Corona konnten wir die Ehrung erst jetzt vornehmen.)Herbert Kraus ist mit 15 Jahren in 1970 in den Verein eingetreten und kann einige sportliche Erfolge vorweisen: 1974 + 1975 war er Jugendkönig, 1976 dann 1. Ritter.

In der Schützenklasse war er 2000, 2005, 2010 + 2016 2. Ritter, 2009 dann 1. Ritter und 2019 endlich Schützenkönig. Diesen Titel muss er sich mit René S. teilen, da beiden den gleichen Teiler geschossen hatten.

Auch im Vorstand ist Herbert Kraus sehr aktiv, erst übernahm er im März 1999 die Kommissarische Führung der Vereinskasse und ein Jahr später wurde er dann zum Kassierer gewählt. Er ist nun schon fast 22 Jahre ohne Unterbrechung unser Kassierer. Natürlich unterstützt uns Herbert bei den vielen verschiedenen Aktivitäten wie Umbau des Schießstandes, Vereinspokal und unser Sommerfest. 

Wir möchten uns ganz herzlich bei Herbert Kraus dafür bedanken, dass er nun schon seit 51 Jahren unseren Verein die Treue hält und uns immer tatkräftig unterstütz.

Unsere Königsfamilie 2021

Nachdem wir 2020 wegen Corona das Schießen um unsere Königsfamilie und die Schützenkönigsfeier ausfallen mussten, freuten wir uns ganz besonders, dass es 2021 doch gerade noch klappte.Unsere diesjährige Schützenkönigsfeier konnten wir im würdigen Rahmen des Restaurant „Hessischer Hof“ in Hainstadt feiern. Nachdem unser 1. Vorsitzende des Vereines Djura Sabo, den Bürgermeister der Gemeinde Alexander Böhn, die Vereinsmitglieder und deren Familien begrüßt hatte konnten die Erfolge und Leistungen des Jahres 2020 und 2021 geehrt werden. 

Diese Ehrungen wurden von unserer Schriftführerin Astrid Sabo mit Unterstützung vom Bürgermeister Alexander Böhn vorgenommen. Geehrt wurden unter anderem, die Erfolge unserer Schützen/innen bei der Bezirksmeisterschaft 2020. 

 

2021 gab es Corona bedingt keine Bezirksmeisterschaft. 

Dabei konnte 4 x der 1. Platz, 2 x der 3. Platz, der 4. und ein 6. Platz geschossen werden. Ebenfalls wurden die Leistungen beim Training mit Leistungsnadeln und Urkunden ausgezeichnet. Danach wurde es spannend, denn die Gewinner der Pokale wurden ermittelt, diese waren: Melina H. die den Jugend-Pokal gewann, Astrid S. errang den Damenpokal und Marko H. sicherte sich den Herrenpokal.

Nun kam der Höhepunkt des Abends, unser diesjähriger Schützenkönig mit Rittern und Jugendschützenkönig mit Rittern wurde live ermittelt. 

Bei unseren Jungschützen konnte sich Amelie H. mit einem 56 Teiler den Titel Jugendschützenkönigin und die Kette sichern. Mit dem gleichen 170er Teiler stehen ihr in diesem Jahr Melina H. und Jan S. als 1. Ritter/in zur Seite. 

Bei unseren Schützen/innen sicherte sich René S. mit einem 33 Teiler den Titel und die Schützenkette. Unterstützt wird er vom 1. Ritter Djura S. und dem 2. Ritter Marko H.. 

Somit ist unsere Königsfamilie für 2021 komplett und wir haben diese feiern können.

Wir hoffen nun, dies auch in 2022 tun zu können. Drücken wir mal die Daumen.

kein Sommerfest 2020

Nun ist es leider soweit, nachdem wir bereits das Vereinspokal schießen absagen mussten, müssen wir jetzt leider auch noch unser Sommerfest absagen. Das ist uns sehr schwer gefallen, aber leider nicht zu ändern. Wir hoffen auf das Jahr 2021, da wollen wir dann wieder voll durchstarten. Bis dahin wünschen wir allen eine gute Zeit und bleibt gesund. Euer Vorstand der Schützengesellschaft “Gut Schuß” 1962 Klein-Krotzenburg e.V.

5 Bezirksmeister für SG "Gut Schuß"

Bei den diesjährigen Luftgewehr Bezirksmeisterschaften am 19.01.2019 konnten wir unsere
Leistung unter Beweis stellen. Mit 8 Schützen/Schützinnen gingen wir an den Start und
konnten uns gleich 4 mal den Bezirksmeistertitel sichern. Unser jüngster Schütze Jan Schmidt
hatte seine erste Meisterschaft und schoss nicht nur sein eigenes Bestergebnis, nein er holte
sich auch gleich in seiner Altersklasse den Meistertitel. Wenn das kein guter Start ist.
Ebenfalls Meister wurden: Amelie Hunstock in der Jugendklasse weiblich, Mirko Weitzel bei
den Junioren und René Sabo in der Herrenklasse. Auch die restlichen Schützen/Schützinnen
konnten gute Plätze belegen.
Tja und den 5. Meistertitel konnte Amelie Hunstock bei der Bezirksmeisterschaft im 3-
Stellungskampf vorweisen. Diese Wettkampfart kann mit dem Luftgewehr im Alter bis 16
Jahren ausgeübt werden und wir haben nur Amelie die diese im Moment ausübt.
Darauf möchten wir nun auch aufbauen und bieten unseren Jungschützen/schützinnen an bei
uns zusätzlich zum Luftgewehr/Luftpistolen Training auch das 3-Stellungsschießen
Luftgewehr an. Dieses besteht aus dem Liegend / Kniend und Stehendschießen.
Wer Lust hat sich dies mal anzuschauen, kann gerne Freitags ab 19 Uhr einen Termin
ausmachen. Unser Jugendbetreuer René steht dabei gerne mit Rat und Tat zur Seite.